Mitmachen!

Hallo.

du willst mitmachen? mal vorbeischauen? hast Ideen? gärtnerisches Wissen oder Blumenzwiebeln übrig für uns?

JEDERZEIT!

Wer beim freiGarten Verantwortung für eine Beetinsel übernehmen und sich an Gemeinschaftsaktionen beteiligen möchte, kann sich gerne bei uns melden.

Wie es geht:

Nach Absprache mit den Verantwortlichen kannst Du bestimmte Beete bzw. Flächen übernehmen oder Hochbeete bauen. Diese kannst Du dann für Dich selbst bewirtschaften (sogenannte „Individualbeete”).

Da aber auch die Gemeinschaftsfläche von Gemeinschaft lebt, erwarten wir von Dir auch einen Blick für „das große Ganze”: die sogenannten „Allmendebeete” und Wege/Kompost und Zierbeete brauchen Pflege, Aufmerksamkeit und Wasser. Wenn wir alle darauf schauen, wie es dem gesamten Garten geht, geht es allen gut!

Im Hochsommer werden wir auch Gießpläne führen, damit alles überlebt.

Was es kostet:
Das Mitgärtnern im freiGarten ist kostenfrei – denn das freiLand unterstützt bisher unsere Aktivitäten durch Logistik, Wasserinfrastruktur, Werkzeuge und ab und zu finanzielle Spenden. Daher räumen wir auch gerne rumfliegenden Müll weg 😉

Was Du für Dich selber brauchst (Saatgut, Pflanzen, Material), müsstest Du selber einbringen oder eine Finanzierung finden. Da kann man aber auch zusammen was überlegen!

Wie du dich anmeldest:
Schreib’ uns einfach eine Mail oder komme nach Terminvereinbarung vorbei, um Dir alles mal vor Ort anzuschauen. Leider haben wir zur Zeit keinen festen Gartenarbeitstag – aber auch das wird sich in der kommen Gartensaison sicher ändern!

freiGarten

im freiLand Potsdam | friedrich-engels-str. 22 | 14473 potsdam

Ansprechpartnerin: Lexi

mail: lexi@freiland-potsdam.de

web: www.freigartenpotsdam.org

facebook: www.facebook.com/freigartenpotsdam

Advertisements